Home DeutschlandBaden-Württemberg Trekking-Camp Bösellbach

Trekking-Camp Bösellbach

Trekking Camp Bösellbach: OSM Licence CC-BY-SA-2.0

Beschreibung zum Trekking-Camp Bösellbach

Das Trekking-Camp Bösellbach liegt in unmittelbarer Nähe zu einem Bach und einer Quelle. Der Platz ist schön abgelegen. Mit anderen in der Nähe befindlichen Plätzen ideal für eine Mehrtagestour im Schwarzwald.

Eine Übernachtung ist kostenpflichtig.

Anreise

Das Trekkingplatz Bösellbach liegt in der Nähe zum Fernwanderweg E1. Größere Städte in der Nähe gibt es nicht. Solltest du von weiter weg anreisen, sind Pforzheim nördlich und Reutlingen östlich vom Trekkingplatz gelegen. Wenn du direkt zum Trekkingplatz wandern möchtest, kannst du dich am Baiersbronner Himmelsweg orientieren. Die Naturgewalten-Tour führt direkt am Platz vorbei.

Lage

Übernachten

Der Platz verfügt über drei Holzplattformen, die jeweils als Stellplatz für dein Zelt dienen. Durch die knappen Abmessungen der Plattformen sollte dein Zelt nicht allzu groß sein. Zwei Personenzelte sind ideal für eine Plattform.

Eine Übernachtung neben den Plattformen ist nicht gestattet. Zudem macht es den Aufbau deine Zeltes deutlich einfacher, wenn dein Zelt einen selbstragenden Aufbau hat. Tunnelzelte sind weniger ideal. Eventuell nimmst du dir auch etwas Abspannleine extra mit.

Saison

Das Trekking-Camp ist nur saisonal von Mai bis Ende Oktober nutzbar.
Die Buchung ist bereits ab dem 15. März möglich und auch ausdrücklich empfohlen, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.

Kosten

Die Übernachtung am Camp Bösellbach ist kostenpflichtig. Die Buchung & Bezahlung erfolgt online über die Webseite Trekking-Schwarzwald. Eine Übernachtung ohne Buchung ist nicht zulässig.
Hier kannst du ein Ticket buchen »

Preis je Übernachtung:

  • 15 € pro Nacht & Zelt

Toilette

Das Trekking-Camp verfügt über eine Komposttoilette.

Feuer

Am Trekkingplatz gibt es eine offizielle Feuerstelle. Bitte beachte die Nutzungsordnung vor Ort. Sollte die Waldbrandstufe kein Feuer zulassen, zünde bitte auch keines an.

Trinkwasser

Direkt am Trekkingplatz fließt der Bach Böser Ellbach vorbei und gleichzeitig gibt es eine kleine Quelle. Da das Wasser nicht geprüft ist, koche es lieber ab oder verwende einen Wasserfilter.
Achtung: 
Insbesondere wenn es im Sommer besonders heiß ist, können Quellen und Bäche auch versiegen.

Da die Wasserquelle nicht ganzjährig gesichert ist, führen wir den Platz mit der Eigenschaft „ohne Wasser“ auf.

Baden

Keine Bademöglich vorhanden. Es gibt keine angrenzenden Badegewässer zum Trekkingplatz. 

Angeln

Keine Angelmöglichkeit vorhanden.

Wifi

Der Handyempfang am Camp Bösellbach ist sehr unterschiedlich und abhängig von deinem Provider. Insbesondere nördlich des Platzes, gibt es Bereiche gänzlich ohne Empfang. Lade dir am besten dein Kartenmaterial auf dein Handy, sodass du nicht abhängig bist vom Mobilfunk.

  • Chancen auf 4G oder besser 35% 35%

Benjamin hat diesen Platz für Dich erkundet.

Benjamin

Outdoor Geek & Gründer von onenightwild.com

Du willst zum Trekking-Camp Bösellbach? 
Hier findest du meine Outdoor Ausrüstung – Tests & Reviews » für jedes Übernachtungs Abenteuer!

Packliste Camping

Teile deine Entdeckung mit Freunden & plant ein Abenteuer zusammen

Finde heraus wie du zum Trekking-Camp Bösellbach kommst

Weitere Biwak- und Trekkingplätze in der Nähe

Trekkingcamp Grimbach: osm-licence-cc-by-sa-2.0

Trekking Camp Grimbach »

Herrlich im Wald gelegen, fernab von großen Straßen befindet sich das Trekking Camp Grimbach im nördlichen Schwarzwald. Ausgestattet mit einer Feuerstelle und einer …

Trekkingcamp Schwarzenbach OSM Licence CC-BY-SA-2.0

Trekking Camp Schwarzenbach »

Das Trekking-Camp Schwarzenbach auf ca. 700 m Höhe und liegt in der Nähe der Schwarzenbach-Talsperre, dem größten Stausee im Nord-Schwarzwald. Diverse Wanderwege …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner